Für Familien und Familienunternehmen

Erbschaftsbegleitung

Eine Erbschaft kann eine Chance sein, lose Familienbande neu zu knüpfen, verschollene Familienmitglieder wiederzufinden, alte Verletzungen zu heilen, einen neuen Blick auf die Familie zu gewinnen. Es kann eine Gelegenheit sein: Abschied zu nehmen, zu trauern und neu anzufangen.

Als Mediatorin, Aufräumcoach, Steuerfachwirtin und ehrenamtliche Trauer- und Sterbebegleiterin unterstütze ich Sie dabei, Ihre Erbschaftsangelegenheiten zum Wohle aller Beteiligten zu regeln. Das ermöglicht Freiraum und emotionale Entlastung. Folgende Unterstützung biete ich Ihnen an:

Erben – Ein Angehöriger ist gestorben, was nun?

praktisches Aufräumen (z.B.: Haushalt auflösen)

Finanzen und Nachlass ordnen (z.B.: Steuererklärungen vorbereiten)

Gespräche mit Familienmitgliedern moderieren

Klärung Ihrer Interessen und Bedürfnisse in Bezug auf die Erbschaft

bei Erbengemeinschaften - gemeinsame Ziele der Erben herausarbeiten

Trauerbegleitung

Verstorbene begleiten

Dieses Angebot richtet sich an Menschen und Erbengemeinschaften, die sich einen geordneten und friedlichen Umgang mit Ihrem Erbe wünschen.

„Was du ererbt von deinen Vätern hast, Erwirb es, um es zu besitzen. Was man nicht nützt, ist eine schwere Last; Nur was der Augenblick erschafft, das kann er nützen.“

[Johann Wolfgang Goethe „Faust – Der Tragödie erster Teil – Nacht – 652-689“]